Close
Noch keinen Account bei OBETA?
Klicken Sie hier um einen Account zu erstellen
Neuer
              16-Port-Switch für kleine und mittlere Netzwerke

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Tel. 030 720 94 700
Fax 030 720 94 701
info@obeta.de



Wago: Neuer Industrial-Switch mit 16 Ports

Im Industrie-und Gebäudebereich geht die Entwicklung kurz gesagt so: mehr Vernetzung, stärkere Switches, mehr Ports. Eine passende neue Lösung ist der 16-Port-Industrial-Switch von Wago.
 

Durch die Ausstattung lässt sich der neue 16-Port-Industrial-Switch (852-1106) von Wago in einem breiten Einsatzbereich nutzen. Der Datendurchsatz beträgt bis zu 1 Gbit und er verträgt auch extreme Umgebungsbedingungen von -40 bis +70 °C.

Darüber hinaus punktet der 852-1106 mit einer redundanten Spannungsversorgung von 12 … 60 V, die für eine unterbrechungsfreie Datenkommunikation sorgt sowie über Alarmrelais zur übersichtlichen Anzeige von Fehlfunktionen verfügt.

Der Switch lässt sich einfach konfigurieren und installieren, unterstützt PROFINET-Conformance-Class A sowie die Priorisierung von ETHERNET-Paketen (IEEE 802.1p) und ist insbesondere für kleine und mittlere Netzwerke geeignet. Ein integrierter Überspannungsschutz sorgt dabei für Sicherheit bei zu hohen elektrischen Spannungen.

Der 16-Port-Industrial-Switch von WAGO entspricht dem Standard „Energy Efficient Ethernet“. Durch diese IEEE-802.3az-Norm passt sich der Energieverbrauch automatisch der Auslastung im Netzwerk an. Die 16 Ports verbrauchen somit nur während der Datenübertragung Strom. Neben Energieeinsparungen reduzieren die Switches zusätzlich Zeit bei der Inbetriebnahme durch die simple Installation und Konfiguration.

Close