/artikel/TG-Verbindungsmodul-C7A-VM8-8/376898
Close
Noch keinen Account bei OBETA?
Klicken Sie hier um einen Account zu erstellen

TG Verbindungsmodul C7A VM8-8
Art-Nr. 376898 Lief-Art.Nr. J00060A0069 Lieferant TELEGÄRTNE

TEGA J00060A0069 Verbindungsmodul Cat.7 (600MHz) VM 8-8 Cat.7

Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.
In 42 Filialen

Das VM 8-8 Modul Cat.7A wird als Verbindung / Verlängerung handelsüblicher geschirmter und ungeschirmter Twisted Pair-Installationskabel (Cat.5e/Cat.6/Cat.6A/Cat.7/ Cat.7A) in folgenden Applikationen eingesetzt: Kabelumverlegungen, Kabelverlängerungen, Kabelbeschädigungen. Bei Einsatz des VM 8-8 Cat.7A Moduls brauchen die Kabelsegmente einer strukturierten Verkabelung nicht neu verlegt werden. Dadurch reduziert sich der Änderungs- und Kostenaufwand auf ein Minimum. Je nach Verbindungsmodul-Typ können bis zu 12 ankommende und 12 abgehende 8-adrige Kabel ohne wesentliche Beeinträchtigung der übertragungstechnischen Eigenschaften und Einschränkung der maximalen Link-Längen fest miteinander verbunden werden. Leistungsmerkmale: Verbindung über LSA-Plus Schneidklemmen auf einer gemeinsamen Leiterplatte, Farbkennzeichnung nach EIA/TIA 568A und B, Anschluss 4-paariger geschirmter/ungeschirmter Installations- und Patchkabel von AWG 27-22, Adernpaare können unter Beibehaltung der Paarverdrillung bis zur Klemme geführt werden, Sichere Schirmkontaktierung mit Schraubklemmen direkt auf der Leiterplatte, Variable Kabelzuführungen, Kabelzugentlastung durch handelsübliche Kabelbinder (VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)), werkzeuglose Befestigung der Abschirmhauben aus rostfreiem Stahl (19- und AP-Version), Aufputz (AP)-Variante: Ankommende und abgehende Kabel aus der gleichen Richtung, Aufputz-, 19- und Einfach-Version: ankommende und abgehende Kabel um 180 Grad versetzt, Erdungsmöglichkeit direkt auf der Leiterplatte (Schraube M4), EMV-sicher nach DIN EN 61000-6-1 und 61000-6-2, Verbindung über LSA-Plus Schneidklemmen auf einer gemeinsamen Leiterplatte, Farbkennzeichnung nach EIA/TIA 568A und B, Anschluss 4-paariger geschirmter/ungeschirmter Installations- und Patchkabel von AWG 27-22, Adernpaare können unter Beibehaltung der Paarverdrillung bis zur Klemme geführt werden, Sichere Schirmkontaktierung mit Schraubklemmen direkt auf der Leiterplatte, Variable Kabelzuführungen, Kabelzugentlastung durch handelsübliche Kabelbinder (VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)), werkzeuglose Befestigung der Abschirmhauben aus rostfreiem Stahl (19- und AP-Version), Aufputz (AP)-Variante: Ankommende und abgehende Kabel aus der gleichen Richtung, Aufputz-, 19- und Einfach-Version: ankommende und abgehende Kabel um 180 Grad versetzt, Erdungsmöglichkeit direkt auf der Leiterplatte (Schraube M4), EMV-sicher nach DIN EN 61000-6-1 und 61000-6-2 Anmerkungen: Einfach-Verbindungsmodul für geschirmte und ungeschirmte Installationskabel Farbe: schwarz Kurzbezeichnung: VM 8-8 Cat.7A (ISO/IEC)

mehr...

Kategorie - 271218

Lagersortimentskatalog 2019/2020 Seite 611

Netzwerktechnik (908)

Datenschränke, Anschlusstechnik, Patchkabel, USV-Anlagen
Kupfer- und LWL-Datenleitungen bitte unter "Kabel, Leitungen ..." suchen

Kupfer-Anschlusstechnik (262)

Verbindungsmodule (9)

Telegärtner (Telegaertner) (2)

Einzelverbindungsmodul, Multiverbindungsmodul

VM 8/8 Einzel-Verbindungsmodul 600MHz, zur Verbindung von Installationskabeln, LSA-Klemmen, metallisiertes Kunststoffgehäuse schwarz, Maße: 84x37x20
EAN
4018359187682
DEHA-Art-Nr.
0021001
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Stk
Artikelklasse
Kommunikationstechnik-Adapter
Anschluss 1
Geschirmt
Anschluss 2
Ausführung Anschluss 1
Ausführung Anschluss 2
Mit Abschlusswiderstand
 
vergleichbare Artikel
Bitte wählen Sie die Attribute aus, die Ihnen für einen Vergleich wichtig sind.
Paketversand möglich


Mindestabnahme
1 Stk
Verpackungseinheit
1 Stk
Katalog anzeigen
Close